Speditionsleiter Luftfracht | Salesmanager

Kandidatennummer: 1821.01.21038

Aktuelle Funktion/Letzte Funktion

Operations- / Sales Manager
Business Development Manager

Stellenwunsch

Spedition Luftfracht, KAM, BDM
Gerne mit Führungs- und/oder Fachverantwortung

Aus- und Weiterbildungen

• Speditionsfachmann mit eidg. FA
• Diplomierter Speditionsleiter

Wunscharbeitsort

Region Zürich

Ausbildung und Studium

Kaufmann

Gewünschte Anstellungsart

Festanstellung

Grund zur Stellensuche

Neue berufliche Herausforderung gesucht.

Gewünschtes Arbeitspensum

100%

Verfügbarkeit

Per 1. Juli 2021

Gehaltsvorstellungen

Ca. CHF 7300.- bis 7500.- x13

Berufserfahrung

Als Speditionsfachmann, Operations- / Sales Manager (ca. 28 Jahre):
• Budget-, Verkaufs- und Sicherheitsverantwortlicher
• Mithilfe Aufbau neuer Verkehre, ausl. Standorte
• Aufbau und Pflege von Agentennetzwerken
• Offertwesen, Preisverhandlungen
• Vollständige Transportabwicklung Luftfracht
• Abwicklung von Gefahrengut
• Sicherheitsverantwortlicher BAZL
• Reklamatioswesen

Führungserfahrung

• Operative Führung von bis zu 3 Mitarbeitenden
• Budgetverantwortung

Stärken und Schwächen

Als seine Stärken nennt er seine loyale, ruhige und pflichtbewusste Art. Er ist ein engagierter Teamplayer, hilfbereit, verantwortungsbewusst und übernimmt gerne Verantwortung.

Beurteilung (ehemaliger) Arbeitgeber

Er wird als ergebnisorietierter, gut organisierter und loyaler Mitarbeiter beschreiben. Seine soziale Kompezent werden ebenfalls hervorgehoben.

Eindruck des Personalberaters

Ich habe den Bewerber im Interview als offene, interessierte und kommunikative Person kennen gelernt

Sprachkenntnisse

Deutsch
Deutsch
Englisch
Englisch
Französisch
Französisch
Spanisch
Spanisch
20% Grundkenntnisse 40% Fortgeschritten 60% Sehr gut 80% Verhandlungssicher 100% Muttersprache

Informatikkenntnisse

Word
Excel
PowerPoint
Internet
AS400
20% Grundkenntnisse 40% Erweiterte Grundkenntnisse 60% Fortgeschritten 80% Sehr gut 100% Experte

Ansprechpartner
Moritz Blaser

+41 61 826 80 03

«Ein sprachversierter "Herzblut-Spediteur"!»